Werbung
Das bringt auch Nachteile mit sich: Die Erwartungshaltung der Konsumenten an die werbungtreibenden Unternehmen ist gestiegen, Interaktionsmöglichkeiten werden immer mehr vorausgesetzt. Und für Marketer heißt es nicht mehr nur, Print, Hörfunk, TV oder Online? Sondern: Mit welchem Werbemix habe ich den größten Erfolg? Allein die Bandbreite der Internet- und Mobile-Werbemöglichkeiten wie Affiliate-, Social-Media-, Video-, Display-, Direkt-, Dialog- oder Content Marketing ist dabei enorm.
weitere Themen
Werbeumsätze 2017
17.05.2018

Werbeumsätze steigen - Google profitiert am meisten


Meine Top-Kampagne
23.04.2018

Team Deutschland: Medaillenverdächtig


Nielsen-Auswertung
20.04.2018

Die Top Advertiser im März 2018


Weltgrößte Werbeagentur
16.04.2018

WPP-Chef Martin Sorrell tritt zurück


Plattform für Google Assistant
24.03.2018

Google bringt "Transactions on Google" nach Deutschland



Expert Insights
15.02.2018

Sind Chatbots die Zukunft des Marketings?


Prognose für 2018
16.01.2018

Digitale Werbeausgaben klettern auf 220 Milliarden US-Dollar


Abseits von Weihnachten und Co
16.11.2017

5 Tipps: Marketing mit "alternativen" Feiertagen


Meine Top-Kampagne
13.11.2017

Edeka und WWF: Emma wird zum Panda


Start-up vorgestellt
12.11.2017

Print Peter: Wenn Studenten auf Unternehmen treffen