Twitter bald auch die Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch unterstützen. Das soziale Netzwerk sucht jetzt Freiwillige, die bei der Übersetzung der Seite helfen."> Twitter bald auch die Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch unterstützen. Das soziale Netzwerk sucht jetzt Freiwillige, die bei der Übersetzung der Seite helfen." /> Twitter bald auch die Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch unterstützen. Das soziale Netzwerk sucht jetzt Freiwillige, die bei der Übersetzung der Seite helfen." />
09.10.2009, 07:25 Uhr

Twitter soll mehrsprachig werden

Neben Deutsch soll der Kurznachrichtendienst Twitter bald auch die Sprachen Französisch, Spanisch und Italienisch unterstützen. Das soziale Netzwerk sucht jetzt Freiwillige, die bei der Übersetzung der Seite helfen.
Twitter soll mehrsprachig werden
"Gleichgültig wie weit entwickelt unsere Technologie ist - wir werden täglich daran erinnert, dass es hier um Menschen geht. Und das ist etwas, was wir uns zu Herzen nehmen, wenn es um die Übersetzung von Twitter geht", heißt es im Twitter-Blog. Ab sofort bietet der Microbloggingdienst daher ein einfaches Tool an, in dem User Übersetzungen für die Twitter-Webseite vorschlagen können. Die technische Integration soll später folgen.
Zunächst soll eine kleine Gruppe von Freiwilligen Übersetzungsvorschläge einreichen. Die Übersetzungen werden auch Entwicklern zugänglich gemacht, damit Twitter-Anwendungen ebenfalls mehrsprachigen Support erhalten. Gegenwärtig ist der Kurznachrichtendienst nur in den Sprachen Englisch und Japanisch abrufbar.



Das könnte Sie auch interessieren