11.08.2009, 11:47 Uhr

Google testet neue Technologie

Der Suchmaschinenanbieter gibt sein bislang geheimes Projekt "Caffeine" für die Öffentlichkeit frei: Ein Preview der neuen Suchinfrastruktur ist jetzt online.
Google testet neue Suche
"Das ist der erste Schritt in einem Prozess, mit dem wir die Größe, die Geschwindigkeit der Indizierung, die Genauigkeit, die Verständlichkeit und andere Aspekte der Suche weiter voranbringen wollen", schreiben die verantwortlichen Entwickler Sitaram Iyer und Matt Cutts in einem Blogeintrag, der die User um Feedback bittet.
Google programmiert die Basis der Infrastruktur neu, die Benutzeroberfläche bleibt gleich, einige der Ergebnisse unterscheiden sich jedoch. In seinem Blog betont Cutts, dass die neue Suche keine Reaktion auf Microsofts neue Suchtechnologie bing ist: "Diese Veränderung ist die Arbeit von Monaten. Der beste Weg für Google besteht darin, damit weiterzumachen, was wir seit zehn Jahren tun: unermüdlich daran zu arbeiten, die Qualität der Suchergebnisse zu verbessern."



Das könnte Sie auch interessieren