04.02.2010, 13:04 Uhr

Cresces gründet Sport-Netzwerk

Cresces Technologie investiert einen sechsstelligen Betrag und wird mit 50,1 Prozent Mehrheitsgesellschafter an der neu geründeten Sportvertical GmbH mit Sitz in Hannover. Die restlichen Prozente teilen sich die beiden Geschäftsführer und Investoren Klamer und Neumann.
Cresces gründet Sport-Netzwerk
Die Sportvertical GmbH soll mit dem B2B-Portal sportvertical.de in Kürze online gehen. Bereits in der Startphase kann das Netzwerk vier Partner-Sportwebseiten aufweisen. Zum Portfolio zählen fussball.com, onlinefussballmanager.de, fussballcup.de und formel1.net. Die Geschäftsführer Klamer und Neumann können auf eine über zehnjährige Branchenerfahrung zurückblicken. "Jens Klamer und Jens Neumann haben die entscheidende Expertise im Bereich Sportmedien, um ihn weiter auszubauen", so Florian H. W. Schmidt, CEO und Geschäftsführer der Cresces Gruppe.
Bereits vor einem Monat hat Cresces Technologie in die Vertical Network Media GmbH investiert. Sportvertical entstand in Absprache mit der Vertical Network Media.



Das könnte Sie auch interessieren