31.03.2008, 14:44 Uhr

Dr. Stay Dry

Er ist schwarz, er ist cool, seine Videos sind bei Viva genauso ein Erfolg wie bei Youtube. Die Rede ist von Dr. Stay Dry, dem neuen Superstar der Rap- und HipHop-Szene.
Rappt für Axe:Dr. Stay Dry
Anders als andere Rapper kokettiert Dr. Stay Dry nicht mit seiner harten Jugend, denn er hatte keine. Nein, nicht nur keine harte, sondern gar keine - denn Dr. Stay Dry wurde erst vor wenigen Wochen erfunden. Hinter dem Rapper steckt der FMCG-Konzern Unilever, der ein Gesicht für die Werbekampagne zu seinem neuen Deodorant Axe Stay Dry brauchte.
Dass viele Menschen Dr. Stay Dry seine krause Story abkaufen, ist ein Sieg des viralen Marketings. Andererseits mutmaßen Kritiker, dass Unilever die Sachen nicht dem viralen Zufall überlassen, sondern Sendezeit im Musikfernsehen gekauft hat. Das wäre dann sowas ähnliches wie Schleichwerbung. Im Internet kommt Dr. Stay Dry auch ohne solche Tricks ins Gerede, Youtube und Flickr sei Dank. Es ist ein bisschen wie damals bei Milli Vanilli (80er-Jahre-Pop-Duo, welches so tat als könne es singen), nur dass die Jungs damals keine Website hatten. Dr. Stay Dry hat natürlich eine: www.dr-stay-dry.com/



Das könnte Sie auch interessieren