In eigener Sache 18.09.2017, 08:04 Uhr

JVM-Con: Die Konferenz für Java-Entwickler

Der "Place to be" für Entwickler: Vom 28. bis 29. November findet in Köln zum ersten Mal die JVM-Con statt.
Die JVM-Con findet vom 28. bis 29. November in Köln statt.
Java ist eine spezielle Programmiersprache der Firma Sun. Sie hat als Plattform und Sprache inzwischen mehr als zwei Jahrzehnte auf dem Buckel und kann auf einen nachhaltigen Erfolg zurückblicken. Mit ihr kann man Webseiten mit zusätzlichen Effekten - wie beispielsweise bewegten Bildern oder dreidimensionalen Anordnungen - ausstatten. Java kann dabei unabhängig von den Produkten anderer Hersteller eingesetzt werden.
Allen, die mehr dazu wissen möchten, empfiehlt sich die erste JVM-Con in Köln, der Konferenz für Java-Entwickler, Operatoren, QA-Mitarbeiter und IT-Architekten.
Jetzt Ticket sichern: Hier geht es zur Anmeldung für die JVM-Con

Keyfacts

  • Die JVM-Con findet vom 28. bis 29.11.2017
  • im Pullmann Cologne Hotel in Köln statt.
  • Bei der JVM-Con geht es um die Java Virtual Machine und die damit zusammenhängenden JVM-Sprachen Scala und Jython.
  • Darüber hinaus wird auch ein Blick auf Kotlin, Clojure, Free Pascal, Groovy und JRuby geworfen.
  • Die JVM-Con richtet sich an Java-Programmierer, Operatoren, QA-Mitarbeiter und IT-Architekten.
  • Präsentiert wird die JVM-Con von der web & mobile developer und der Fortbildungsplattform developer-media aus dem Verlagshaus Neue Mediengesellschaft Ulm mbH, zu dem auch die INTERNET WORLD Business gehört.



Das könnte Sie auch interessieren