04.12.2007, 10:10 Uhr

Web-Weihnachten: DHL liefert auch sonntags

Für Last-Minute-Shopper und Web-Händler, die diese zufriedenstellen wollen, hat der Logistikdienstleister DHL seine Lieferservices erweitert.
Damit Weihnachtsgeschenke, die noch in letzter Minute eingeliefert werden, auch pünktlich zum Fest unter dem Christbaum liegen, bietet DHL Paket seinen Kunden erstmalig einen ganz besonderen Service: Pakete werden am Sonntag vor Heiligabend wie an einem regulären Werktag zugestellt. Wie jedes Jahr erfolgt die Auslieferung von Paketen, Päckchen und Briefen natürlich auch noch an Heiligabend selbst.
Kunden können ihre Pakete ganz regulär bis Geschäftsschluss am Freitag, 21. Dezember aufgeben, damit die Zustellung bis zum darauffolgenden Montag an Heiligabend sichergestellt ist. Mit dem Service Express erreichen sogar noch Samstags-Einlieferungen ihre Empfänger rechtzeitig zum Fest. Anlaufstellen für die Paketaufgabe sind neben den 13.500 Postfilialen auch die bundesweit rund 900 Packstationen. Kunden, die an Heiligabend zuhause nicht angetroffen werden, können ihre Pakete noch am gleichen Tag bis abends in der nächstgelegenen Zustellbasis abholen. Mitzubringen sind die Benachrichtigungskarte und der gültige Personalausweis.


Das könnte Sie auch interessieren