Managed Server 30.03.2010, 10:21 Uhr

Kontrollierter Alleingang

Managed Server bieten ebenso wie auch die dedizierten die maximal verfügbare Leistung des Systems, denn bei beiden liegt der Internetauftritt auf einem eigenen physischen Gerät.
Managed Server Foto:1und1.de/Dirk-Thomas Meffert
Die Angebote unterscheiden sich in nur einem, dafür aber wichtigen Punkt: Der Managed Server steht unter der Überwachung und Kontrolle des . Der Anbieter pflegt das System, er hält das Betriebssystem auf dem aktuellen Stand und macht regelmäßig Backups.
Die Systeme unterstützen alle gängigen Programmiersprachen und Datenbanksysteme. So lassen sich beliebige Anwendungen unmittelbar nach der Bereitstellung auf dem System installieren. Managed Server schlagen je nach Ausstattung mit 70 bis 230 Euro pro Monat zu Buche.



Das könnte Sie auch interessieren