Technik 09.01.2017, 12:00 Uhr

Das sind die Highlights der CES in Las Vegas

Quelle: 
Torsten Oppermann
Mercedes machte auf der Technik-Messe auf seine neue Strategie "Case" aufmerksam. Diese betrifft die Vernetzung, autonomes Fahren, flexible Nutzungsmodelle und elektrische Antriebe.
Insbesondere nutzte der Automobil-Hersteller die diesjährige CES, um die Elektro-Studie Concept EQ und den Mercedes-Benz Vision Van vorzustellen.
Auch das Thema autonomes Fahren ist für Mercedes nicht neu. Doch wie alle Mitbewerber kämpft der Konzern derzeit noch mit dem Thema "Künstliche Intelligenz". Denn derzeit kann die Technologie noch längst nicht so gut und sicher komplexe Entscheidungen treffen wie ein Mensch.