Interview
Quelle: shutterstock.com/Bohbeh
Interview mit KI-Expertin 20.03.2020, 09:01 Uhr

"Der Algorithmus entscheidet nicht neutral"

Ob Preisoptimierung, Produktempfehlungen oder Bonitätsprüfung: Algorithmen sollen stets die beste Lösung berechnen. Was aber, wenn sie dabei Menschen diskriminieren?
Die Bundesregierung hat eine Expertenkommission ins Leben gerufen, die sich mit den Gefahren einer Diskriminierung durch Algorithmen beschäftigen soll. Denn: "Die Annahme, datenbasierte Entscheidungen seien neutral, ist falsch und gefährlich", sagt Marion A. Weissenberger-Eibl, Leiterin des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovations­forschung ISI. Ihrer Meinung nach können ein geschärftes Bewusstsein für die Risiken, mehr Transparenz und Nachvollziehbarkeit dazu beitragen, die Diskriminierung einzudämmen. 

3 Monate, 3 Euro*, das volle Digital-Programm

Sie wollen mehr Wissen? Jetzt INTERNET WORLD BUSINESS Digital Plus testen!
Ihre Vorteile mit Digital PLUS:
· alle PLUS-Artikel auf internetworld.de lesen
· alle digitalen Ausgaben auf allen Devices lesen
· Zugang zum Archiv aller digitalen Ausgaben
· Newsletter INTERNET WORLD - Business Informationen, -Daily und -Weekly
· Monatlich kündbar!
*) danach 9,90 EUR / Monat