INTERNET WORLD Logo Abo
Die soziale Dating-Seite erhält 2,2 Millionen Dollar
Sonstiges 04.03.2010
Sonstiges 04.03.2010

Neue Finanzierungsrunde für Smartdate Soziale Datingseite erhält 2,2 Millionen US-Dollar

Während traditionelle Datingseiten meist stagnieren, erhält das Start-up Smartdate 2,2 Millionen US-Dollar. Die Seite nutzt Facebook Connect, um User in Kontakt mit Singlefreunden ihrer Facebookfreunde zu bringen. Investor ist 360 Capital Partners.

Dies ist nach Angaben von Smartdate eine der höchsten Finanzierungsrunden, die je ein Datingservice erreicht hätte. Das Geld soll größtenteils in die Vermarktung des Dienstes fließen. Ziel ist es, bis zum Jahresende eine Million User zu erreichen. Zuvor hatte Smartdate in einer ersten Finanzierungsrunde 400.000 US-Dollar erhalten.

Fabrice Le Pary, der Smartdate erst vor drei Monaten gründete, hat bereits die Datingseiten be2 in Frankreich und den Beneluxländern gelauncht. Der Basisdienst ist kostenlos, der Premiumservice dagegen kostenpflichtig.

Das könnte Sie auch interessieren