INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 07.08.2008
Sonstiges 07.08.2008

Publicis kauft Performics von Google

Die Werbeholding Publicis klüngelt weiter mit dem Suchmaschinenprimus Google. Jetzt hat sie dessen Suchmaschinenmarketing-Tochter gekauft.

Publicis und Google sind schon länger ein Paar. Seit Februar 2008 arbeiten sie gemeinsam an der Entwicklung von Tools, die die Vermarktung von Bild- und Videoanzeigen vorantreiben soll. Jetzt hat Publicis Googles Suchmaschinenmarketing-Tochter Performics gekauft. Diese hat Google durch die Übernahme von Doubleclick ins Firmenimperium gebracht, wollte sie dann aber wieder loswerden, um nicht Dienst (Google Adwords) und Dienstleistung in einer Hand zu halten. Bei Publicis soll Performics unter das Dach der Strategie- und Innovations-Unit Vivaki wandern und die Bereiche Affiliate- und Performance-Marketing stärken.

Das könnte Sie auch interessieren