INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 11.08.2008
Sonstiges 11.08.2008

Neue Runde beim Gründerwettbewerb

Bis zum Jahresende sucht das BMWi innovative Gründungsideen aus dem Themenspektrum Multimedia.

Die zweite Runde des "Gründerwettbewerbs - Mit Multimedia erfolgreich starten" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) ist gestartet. Noch bis zum Jahresende haben alle, die eine innovative Gründungsidee aus dem breiten Themenspektrum Multimedia haben, die Chance, attraktive Geldpreise für den Start in die Selbständigkeit zu gewinnen. Denn der Wettbewerb belohnt die bis zu fünf besten Konzepte mit jeweils 25.000 Euro Startkapital, bis zu fünfzehn weitere Gründerinnen und Gründer beziehungsweise Gründerteams erhalten jeweils 5.000 Euro. Der Start wird nicht nur finanziell unterstützt, es gibt auch Know-How zu gewinnen: Alle Preisträger erhalten ein exklusives Coaching durch ein eigens eingerichtetes überregionales Expertennetzwerk. Mehr Informationen gibt es unter www.gruenderwettbewerb.de.

Das könnte Sie auch interessieren