INTERNET WORLD Business Logo Abo
Entwickler von Marketing-Software erhält eine Million Dollar
Sonstiges 04.03.2010
Sonstiges 04.03.2010

Arkayne schließt Finanzierungsrunde ab Marketingsoftware-Anbieter erhält eine Million US-Dollar

Arkayne hat eine Million US-Dollar von Privatinvestoren erhalten. Das Unternehmen programmiert Internetmarketing-Software, die Unternehmen hilft, ihre Performance durch gezielte Verlinkungen zu verbessern. Zu den Investoren zählt unter anderem Arizona Technology Investor Forum (ATIF).

Das Start-up will mit der Investition sein Team im Technologie-, Verkaufs- und Marketingsektor erweitern sowie die Infrastruktur des Unternehmens ausbauen. Arkayne kündigte zugleich an, im Frühjahr zwei weitere Produkte auf den Markt zu bringen, die Unternehmen aufzeigen, wie sie ihre Inhalte gegenüber Wettbewerbern besser positionieren.

"Die Technologie von Arkayne ist die zeitgemäße Lösung für Unternehmen, die von ihren Webseiten für Vermarktung und Verkauf abhängen", sagte Nicholas Aretakis, CEO von Arkayne. "Das Programm zeigt bereits Erfolge bei großen Unternehmen, die von der Zahl ihrer User abhängen."

Das könnte Sie auch interessieren