INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 20.05.2014
Sonstiges 20.05.2014

50-prozentige Beteiligung Gruner + Jahr steigt bei trnd ein

Im Fokus von trnd: Collaborative Marketing

trnd

Im Fokus von trnd: Collaborative Marketing

trnd

Gruner + Jahr will auch mitmachen - beim Mitmach-Marketing. Das Verlagshaus übernimmt die Hälfte der Anteile an der Agentur trnd aus München.

Noch muss das Kartellamt zustimmen, doch die Einigung der Vertragsparteien steht bereits: Rückwirkend zum 1. Januar 2014 will sich Gruner + Jahr mit 50 Prozent an der Münchner Agentur trnd, einem Spezialisten für Collaborative Marketing, beteiligen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen ihre Werbekunden in Zukunft mit integrierten Marketingkonzepten unterstützen.

Die Idee hinter dem Collaborative- respektive "Mitmach"-Marketing ist simpel: Konsumenten wollen sich immer mehr aktiv am Marketing ihrer Lieblingsmarken engagieren. Für Unternehmen bringt das den Vorteil mit sich, dass die Käufer mithelfen, etwa Produkte - per Word-of-Mouth-Marketing - bekannt zu machen, die Sichtbarkeit im Social Web zu erhöhen oder auch die Produktgestaltung (Co-Creation) voranzutreiben.

Das 2005 gegründete trnd soll als eigenständiges Unternehmen mit den Gründern und dem kompletten Team am Firmensitz in München weitergeführt werden. Auch bei den Ländergesellschaften in Amsterdam, Barcelona, Budapest, London, Mailand, Paris und Prag bleiben die bestehenden Teams erhalten. "Die Partnerschaft mit Gruner + Jahr ermöglicht es uns, deutlich schneller zu wachsen, Synergien zu nutzen und gleichzeitig als eigenständige Einheit maximal flexibel zu bleiben", so trnd-CEO Torsten Wohlrab.

Der Verlag wiederum will mit der 50-prozentigen Beteiligung seine Position als Vermarktungspartner ausbauen und neue Kundensegmente erschließen: "Wir sind jetzt in einer Pole-Position in dieser vielversprechenden jungen Marketing-Gattung und können unseren Werbekunden zukünftig eine neue Dimension im integrierten Mediamix bieten", ist Stan Sugerman, Chief Sales Officer und Chief Digital Officer von Gruner + Jahr, überzeugt.

Vor kurzem hat der Hamburger Verlag auch in einem anderen Segment einen Vertragspartner gefunden: Für das internationale Couponing-Netzwerk Panna Cotta, das im März 2014 auf dem deutschen Markt gestartet ist, steht Gruner + Jahr als erster Kooperationspartner bereit. Unter der Domain gutscheine.stern.de werden täglich zahlreiche Gutscheine und Rabattcodes aus den Bereichen Lifestyle, Mode, Wohnen und Digital angeboten, die Nutzer bei bekannten Webshops wie Zalando und Amazon einlösen können. Panna Cotta übernimmt die gesamte operative Betreuung von der Content-Erstellung über die Partner-Akquise bis hin zur technischen Umsetzung. Der Verlag kümmert sich um die Vermarktung.

Das könnte Sie auch interessieren