INTERNET WORLD Business Logo Abo
Living-e und Empolis werden zur Attensity Europe
Sonstiges 29.04.2010
Sonstiges 29.04.2010

Living-e und Empolis werden zur Attensity Europe Attensity Group schließt Integration ab

Im April 2009 haben die Unternehmen Living-e, Empolis und das in Palo Alto ansässige Unternehmen Attensity einen Zusammenschluss der drei Firmen unter dem Dach der Attensity Group beschlossen. Ab sofort treten Living-e und Empolis unter der Marke Attensity Europe auf.

Zuvor wurde der Karlsruher Spezialist für Kommunikations- und Informationsmanagement-Lösungen Living-e in die ehemalig arvato-Bertelsmann-Tochter Empolis integriert. Nun haben sich die Gesellschafter darauf verständigt, Empolis in Attensity Europe umzubenennen. Damit ist der Zusammenschluss mit dem US-Unternehmen Attensity Corporation formal abgeschlossen. Attensity Europe bleibt aber auch weiterhin eine rechtlich eigenständige Gesellschaft.

"Der Auftritt unter einem gemeinsamen Markendach erhöht unsere Schlagkraft in den weltweiten Märkten", freut sich Ian Bonner, CEO der Attensity Group. "Wir bieten unseren Kunden auf der Basis semantischer Technologien ein integriertes Portfolio von Softwareanwendungen, mit deren Hilfe sie ihre Geschäftsprozesse optimieren können."

Das könnte Sie auch interessieren