INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon kauft sich eigenen E-Book-Reader
Sonstiges 28.04.2009
Sonstiges 28.04.2009

Amazon kauft sich eigenen E-Book-Reader für iPhone und iPod Touch

Der Onlineversandhändler Amazon hat das 2008 gegründete US-Softwareunternehmen Lexcycle gekauft und sichert sich damit einen eigenen, bislang kostenlosen E-Book-Reader für iPod Touch und iPhone, der elektronische Bücher im ePub-Format anzeigen kann.

Über die Stanza genannte Applikation können Nutzer auf eine Bibliothek aus 100.000 Bücher zugreifen. Bislang setzte Amazon auf sein proprietäres Kindle-Format für seinen gleichnamigen Reader.

"Die Entwicklung bei den E-Books steht derzeit noch am Anfang und wir glauben, dass da noch eine Menge Innovationen vor uns liegen", erklärt Amazon-Sprecherin Cinthia Portugal gegenüber der New York Times. "Lexcycle ist ein innovatives Unternehmen und wir werden zusammen mit ihnen den E-Book-Reader weiterentwickeln."

Auch seitens Lexcycle sind derzeit keine Änderungen geplant, wie es in dem Firmenblog heißt: "Die Nutzer werden auch weiterhin E-Books von unseren zahlreichen Content-Partnern kaufen und lesen können."

Das könnte Sie auch interessieren