INTERNET WORLD Business Logo Abo
Yahoo verliert Software-Architekt
Sonstiges 26.11.2009
Sonstiges 26.11.2009

Yahoo verliert Software-Architekt

Vik Singh, der Yahoo Boss entwickelte, verlässt den Internetkonzern. Der Informatiker geht zu Sutter Hill Ventures. Boss steht für Build your Own Search Service und ist eine Webplattform für die offene Suche.

Bei Yahoo entwickelte Singh unter anderem Boss-Services wie TweetNews und die Delicious-Homepage. Vor seiner knapp zweieinhalbjährigen Tätigkeit bei dem Internetunternehmen war Singh Softwareingenieur bei Google. Nach seinem Studienabschluss an der University of California, Berkeley war Singh bei Microsoft Research eingestiegen.

Nach Informationen von TechCrunch tritt Vik Singh seinen neuen Job schon nächste Woche an. Den neuen Tätigkeitsbereich bei Sutter Hill Ventures hat Singh noch nicht klar umrissen. Gestern war bereits der Wechsel von Yahoo International Marketing-Chef Kristof Fahy bekannt geworden.

Das könnte Sie auch interessieren