INTERNET WORLD Logo Abo
Wechsel im Vostand der ProSiebenSat.1
Sonstiges 04.03.2010
Sonstiges 04.03.2010

Wechsel im Vorstand der ProSiebenSat.1 Marks löst Englert ab

Neu im Vorstand: Dan Marks

Neu im Vorstand: Dan Marks

Dan Marks wird zum 1. Mai 2010 Vorstandsmitglied der ProSiebenSat.1 Media AG und übernimmt den Bereich von Marcus Englert, der das Unternehmen verlässt. Als Chief New Media Officer ist Marks künftig für die Weiterentwicklung und Koordination der Digitalstrategie der Gruppe sowie für die operative Führung des Online-, Pay-TV- und VoD-Geschäfts verantwortlich.

Marks kommt von British Telecom, wo er als CEO von BT Vision die Entertainment-Strategie des Unternehmens entworfen und umgesetzt hat. Innerhalb von zwei Jahren etablierte der heute 47-Jährige den IPTV-Service BT Vision als On-demand-Angebot mit 450.000 Kunden. Er hat für BT auch das Projekt Canvas gegründet, mit dem British Telecom, die BBC und ITV eine neue TV-Plattform etablieren wollen, die TV und Breitband-Internet vereint. Er verantwortete als Deputy Managing Director von BT Consumer zudem das Onlinegeschäft.

Englert, Vorstand New Media und Diversifikation der ProSiebenSat.1 Media und Vorsitzender der Geschäftsführung der SevenOne Intermedia, verlässt wie seit November bekannt die ProSiebenSat.1 Group zum 30. April 2010. Darauf haben sich der Aufsichtsrat und Marcus Englert im besten gegenseitigen Einvernehmen verständigt, betonten beide Parteien. Englert hat seit 1998 für die Gruppe gearbeitet und war seit August 2006 Mitglied des Vorstands.

Das könnte Sie auch interessieren