INTERNET WORLD Business Logo Abo
Mark McLaughlin ist neuer COO und Präsident von Verisign
Sonstiges 16.01.2009
Sonstiges 16.01.2009

Kontrollierter Übergang

Der Aufsichtsrat des US-amerikanischen Spezialisten für Sicherheitszertifikate hat mit Mark McLaughlin seinen bisherigen Executive Vice President of Products and Marketing zum neuen COO und Präsidenten ernannt.

Der Unternehmensgründer Jim Bidzos tritt mit diesem Schritt einiges an Verantwortung ab, behält aber vorerst als CEO die Kontrolle über das Unternehmen. Insbesondere Verisign Japan, die Bereiche Finance, Legal und Corporate Development berichten weiterhin direkt an Bidzos. Mittelfristig will er sich jedoch auf den Posten des Aufsichtsratsvorsitzenden zurückziehen. Der 43-jährige Mark McLaughlin ist seit 2000 in verschiedenen leitenden Positionen für Verisign tätig. Zuletzt war er als Vizepräsident verantwortlich für die Bereiche Produkte und Marketing. Als neuer Präsident unterstehen ihm nun mit Ausnahme der genannten alle Unternehmensbereiche, darunter in erster Linie die Kerngeschäfte Naming, Authentifizierung, Technologie und Strategie.

Das könnte Sie auch interessieren