INTERNET WORLD Logo Abo
Angelika Gifford ist "Managerin des Jahres 2009"
Sonstiges 18.09.2009
Sonstiges 18.09.2009

Angelika Gifford ist "Managerin des Jahres 2009"

Gifford ist Mitglied der Geschäftsleitung von Microsoft Deutschland und führt als "Senior Director Public Sector" die Geschäftsbereiche Öffentliche Verwaltung, Bildung und Gesundheitswesen.

"Die Top-Managerin Angelika Gifford behauptet sich in der Männerwelt IT als erfolgreiche Führungskraft und vereint in vorbildlicher Weise Beruf und Familie", so Prof. Ulrike Detmers in ihrer Laudatio. Darüber hinaus lobte die Initiatorin des Preises das Engagement von Angelika Gifford als Mentorin junger Managerinnen sowie ihr Engagement bei der Vernetzung von Frauen bei Microsoft und darüber hinaus.

Die Auszeichnung der Mestemacher-Gruppe wird seit 2002 an Managerinnen vergeben, die sich neben ihren herausragenden Leistungen im Berufsleben auch für die Harmonisierung von Beruf und Familie einsetzen und in diesem Sinne Vorbild sind. Zu den Preisträgerinnen der Vorjahre gehören unter anderem Margret Suckale (DB Mobility Logistics, heute BASF), Christine Bortenlänger (Bayerische Börse), Martina Sandrock (Sarah Lee) und Regine Stachelhaus (Hewlett-Packard, heute Unicef).

Das könnte Sie auch interessieren