INTERNET WORLD Logo Abo
Scan-2-Light-Regalsystem von Pixi
Sonstiges 26.03.2012
Sonstiges 26.03.2012

Internet World Rundgang: Lager und Logistik Hilfe beim Weg zum Kunden

Lagerhaltung und Logistik gehören zu den Aspekten des Online-Handels, den Webshop-Betreiber am häufigsten outsourcen - entsprechend hoch ist die Präsenz von Dienstleistern aus diesem Bereich auf der Internet World,

Der luxemburgische Logistik-Dienstleister BPM-Lux (Halle 1, B025) präsentiert seinen besonderen Ansatz für Endkundenlogistik in München einem deutschen Publikum. In Kooperation mit Tankstellen und Ladenketten hat das Unternehmen in verschiedenen Ländern ein Netz aus Paketstationen aufgebaut, aus dem der Endkunde vor der Zustellung seines Pakets frei wählen kann. Auch Gaxsys (Halle 2, E119a) geht mit seinem dezentralen Logistik-System, bei dem lokale Fachhändler die Online-Bestellungen unter Umständen auch per Fahrradkurier verschicken, neue Wege. Der Platzhirsch Deutsche Post (Halle 2, F170) hingegen stellt nicht die Pakettochter DHL in den Mittelpunkt ihres Messeauftritts, sondern präsentiert vielmehr ihr Portfolio an Online-Marketing-Dienstleistungen.

Der Full-Service-Dienstleister DocData (Halle 2, Stand E133), der unter anderem Zalando, Enamora und Microsoft zu seinen Kunden zählt, präsentiert hingegen seine Lesitugnen in den Bereichen Fulfillment, Retourenmanagement und Zahlungsabwicklung.

Wer die Lagerlogistik lieber selbst im Griff behält, wird bei den Anbietern für Versandhandelssoftware TM3 Software (Halle 2, Stand E145) und Mad Genuises (Halle 1, C055) fündig. Letzterer zeigt in München zudem das Scan-2-Light-Regalsystem, das Kommissionierungsvorgänge drastisch beschleunigen soll.

Das könnte Sie auch interessieren