INTERNET WORLD Business Logo Abo
Webservice für mobile Endgeräte
Sonstiges 08.02.2011
Sonstiges 08.02.2011

Webservice für mobile Endgeräte TFT geht in die Cloud

Ein Pilotprojekt von Tomorrow Focus Technologies (TFT) in Zusammenarbeit mit BlackBerry bringt jetzt Onlineartikel der Website Instyle.de via Cloud Computing auf mobile Endgeräte. Der XML-basierte Webservice wurde entwickelt, um Smartphone-Apps mit aktuellen Inhalten zu beliefern.

Das Redaktionssystem von Instyle wurde von TFT für das automatische Hochladen von Artikeln auf mobile Geräte erweitert. Artikel und dazugehörige Daten werden nach der Freigabe in der Cloud synchronisiert. Push Notifications weisen die Nutzer nach Aktualisierungen auf neu hinzugekommene Inhalte hin.

Mittels eines speziell für mobile Endgeräte entwickelten Advertising- und Statistik-Handlers können sowohl Seiten- als auch Banner-Aufrufe innerhalb der App gemessen und an das Analyse-Tool der Burda Style Group übermittelt werden. Auch diese Daten-Schnittstelle entwickelte die TFT für ihren Kunden.

"Unsere bisherigen Erfahrungen in der Entwicklung von Cloud-Computing-Anwendungen konnten wir hervorragend in dieses Projekt einbringen“, sagtMichael Hadrava, Senior System-Architekt bei TFT. So wurde eine frei skalierbare Lösung entwickelt, die sich individuell an die Zugriffszahlen auf Artikel anpasst. Die Instyle-App für BlackBerry wurde von den Hamburger App-Entwicklern isec7 erstellt.

Das könnte Sie auch interessieren