INTERNET WORLD Business Logo Abo
Google testet mobile Schnellübersicht
Sonstiges 27.12.2012
Sonstiges 27.12.2012

Google testet mobile Schnellübersicht Schneller finden

Auch an den Feiertagen ist Google nicht untätig. Der Internetkonzern testet derzeit an einem neuen Feature für seine mobile Suche, die eine Schnellübersicht über die gefundenen Seiten ermöglicht.

Google scheint ein neues Feature in den Testlauf geschickt zu haben. Unter dem Namen "Quick View" ermöglicht das Feature in der mobilen Such-App ein schnelleres Laden der gefundenen Seiten.

Das Feature wird über eine große blaue Schaltfläche angesteuert, die neben den organischen Suchergebnissen erscheint. Statt die Suchergebnisse als Seite komplett zu laden, bringt ein Klick auf den Quick View-Button eine Grobansicht der Page auf den Bildschirm, berichtet Searchengineland.

An der mobilen Suche bastelte Google bereits Ende November 2011. Unter anderem arbeitet das Unternehmen an einem Search-Tool, das Suchanfragen der Nutzer vorausahnt und Antworten als Updates anbietet.

Das könnte Sie auch interessieren