INTERNET WORLD Business Logo Abo
Netto Marken-Discount startet mobiles Couponing
Sonstiges 23.02.2011
Sonstiges 23.02.2011

Netto Marken-Discount startet mobiles Couponing Rabatte für den Lebensmittelkauf

Netto Marken-Discount steigt ins mobile Couponing ein. Die Pilotphase läuft seit Anfang Februar, bald soll das Angebot allen Kunden zur Verfügung stehen.

Die Lösung von valuephone ist nahtlos in das System der GK Software integriert, das in allen Netto-Filialen eingesetzt wird. Die komplette Abwicklung des Mobile-Marketing-Programms erfolgt über die Infrastruktur der valuephone.

Bereits seit einem halben Jahr bietet Discounter seinen Kunden die Möglichkeit, sich über die wöchentlichen Angebote per Mobiltelefon oder Smartphone zu informieren. Dabei werden alle aktuellen Aktionen, die auch per Handzettel verteilt werden, inklusive Bild und Beschreibung bereit gestellt. Die Erweiterung des Projektes macht es jetzt möglich, auch Coupons auf die mobilen Telefone zu laden und in einem einfachen Vorgang an den Kassen einzulösen. Der gesamte Vorgang wird über das valuephone-POS-Plugin abgewickelt, das in die Kassenlösung GK/Retail integriert ist.

Die App und die Portallösung stehen als White-Label-Produkte zur Verfügung, die an das Branding jedes Einzelhändlers angepasst werden können. Dabei werden alle Java- und Windows-Mobile-fähigen Telefone, iPhone, iPad und iPod Touch sowie demnächst auch Android und Blackberry unterstützt.

Mobile Couponing ist inzwischen von den Verbrauchern akzeptiert: 67 Prozent der Konsumenten sind an Couponaktionen über Handy interessiert. Und es gibt weiteres Potenzial - auch Kunden, die bisher keine Gutscheine genutzt haben, stehen dem Angebot positiv gegenüber.

Das könnte Sie auch interessieren