INTERNET WORLD Business Logo Abo
Facebook macht Android-Apps sicherer
Sonstiges 05.02.2014
Sonstiges 05.02.2014

Neues Tool "Conceal" Facebook macht Android-Apps sicherer

Facebook hat das Sicherheits-Tool "Conceal" für Android-Apps herausgebracht, das die für das Netzwerk entwickelten Anwendungen sicherer machen soll.

Das Sicherheits-Tool von Facebook ist für jene Nutzer interessant, die ihre Apps nicht im Smartphone selbst, sondern auf der Speicherkarte des Geräts ablegen. Kritisch daran ist, dass alle Apps, die auf der Speicherkarte lesen und schreiben dürfen, auch Zugang zu allen anderen Daten auf der SD-Karte haben.  "Conceal" soll nun halten, was sein Name verspricht: Das Tool erlaubt Entwicklern, Daten zu verbergen und damit ihre Apps von äußeren Eingriffen zu schützen.

Conceal ist im wesentlichen eine Code-Bibliothek zum sicheren Ver- und Entschlüsseln von Daten auf SD-Speicherkarten. Basierend auf Algorithmen für das offene Web-Verschlüsselungssystem OpenSSL, lässt sich das Tool auf alle Android-betriebenen Smartphones anwenden, so Entwickler Subodh Iyengar im .

Mit dem Tool greift das Netzwerk einen Trend auf, auf den auch andere Tech-Firmen bereits setzen: Indem die Unternehmen ihre technischen Entwicklungen mit anderen Developern teilen, können sie sich nicht nur eine Vorreiterrolle zuschreiben, sondern den Innovationsdrang vorantreiben.

Das soziale Netzwerk feierte gestern seinen zehnten Geburtstag. Internetworld BUSINESS hat dazu die zehn witzigsten Facebook-Posts zusammengestellt.

Das könnte Sie auch interessieren