INTERNET WORLD Business Logo Abo
Apps für Silvester (Foto: istock/YouraPechkin)
Sonstiges 30.12.2010
Sonstiges 30.12.2010

Apps für Silvester Bleigießen ohne Verbrennungen

Nur noch ein paar Stunden - und das neue Jahr ist da. Auf dem Weg dorthin helfen Apps, die Zeit verrinnen zu sehen, Raketen ohne Feuerzeug zu starten und sich an gute Vorsätze zu erinnern.

Vodafone nennt vier Anwendungen, die das Leben zum Jahreswechsel einfacher machen: Der "Neujahr Countdown" zeigt die verbleibende Zeit bis Mitternacht sekundengenau an. Das Besondere: Der Countdown kann für alle Zeitzonen eingestellt werden. Somit können auch rechtzeitig Neujahrsgrüße nach Melbourne oder Vancouver geschickt werden.

Nach Raclette und Fondue ist Bleigießen eine große Tradition in Deutschland. Mit der App "Bleigießen" lässt sich Blei virtuell schmelzen und per Drehung des iPhones gießen. Eine Liste hilft bei der Deutung der Form und den Implikationen für die Zukunft. Die individuellen Formen können anschließend per E-Mail oder Twitter mit Freunden und Verwandten geteilt werden.

Auch das eigene Feuerwerk ist schnell organisiert: User können mit "iLoveFireworks" schöne Feuerwerke durch einfaches Tippen auf dem Display erstellen. Auf dem Bildschirm des Smartphones entstehen in kürzester Zeit farbenfrohe Feuerwerke in Echtzeit 3D-Grafik und Sound.

Und wer statt Orakel und Zukunftsdeutungen Wert auf gute Vorsätze für das bevorstehende Jahr legt, der nutzt die App "New Year Resolution". Die eigens erstellte Liste ruft per Erinnerungsfunktion alle gesetzten Ziele ins Gedächtnis. Somit geraten Vorsätze nicht in Vergessenheit.

Das könnte Sie auch interessieren