INTERNET WORLD Business Logo Abo
Apple-Event im Januar
Sonstiges 03.01.2012
Sonstiges 03.01.2012

Apple-Event im Januar Mit Vollgas ins neue Jahr

Keine Ruhe bei Apple: Kaum hat das neue Jahr begonnen, sagt der Hardware-Konzern bereits ein Firmenevent für Januar an. Doch welches Gerät will das Unternehmen präsentieren?

Brancheninsider rätseln, was Apple für das jetzt angekündigte Firmenevent in petto hat. Ende des Monats soll zu einer Veranstaltung nach New York eingeladen werden, berichtet BoomTown. Dabei handle es sich aber nicht um eine Produktvorstellung des bereits sehnsüchtig erwarteten iPad 3, so Insider.

Apple arbeitet derzeit im Hintergrund an der Weiterentwicklung seiner interaktiven Fernseher. In der posthum erschienenen Biografie hatte Jobs ein neues Fernsehgerät angekündigt. "Ich möchte ein integriertes Fernsehgerät entwickeln, das völlig leicht zu bedienen ist", zitiert ihn Autor Walter Isaacson. Apple will die Spracherkennung Siri - das Highlight des neuen iPhone 4S - für sein neues TV-Gerät einsetzen. Eine Fernbedienung wäre dann überflüssig.

Dennoch ist ein Produkt-Event zu den digitalen Fernsehgeräten nicht in New York, sondern wohl eher in Silicon Valley zu erwarten. Daher liegt nahe, dass Apple Ende Januar 2011 für das Event in New York eine Vorstellung im Bereich Werbung oder Publishing plant.

Abgesehen von den Feiern im Gedenken an den Ende 2011 verstorbenen Apple-Gründer Steve Jobs war das letzte Firmenevent des Unternehmens die Vorstellung des Cloud-Dienstes iCloud gewesen.

Das könnte Sie auch interessieren