INTERNET WORLD Logo Abo
Amazon bringt Tablet-PC auf den Markt
Sonstiges 14.07.2011
Sonstiges 14.07.2011

Amazon bringt Tablet-PC auf den Markt Noch ein iPad-Rivale?

Der weltgrößte Onlinehändler Amazon will im Oktober einen eigenen Tablet-PC auf den Markt bringen. Der iPad-Rivale soll über einen neun Zoll großen Bildschirm verfügen und mit dem Google-Betriebssystem Android laufen. Mit dem entsprechenden Angebot, könnte der Onlinehändler tatsächlich an der Dominanz von Apples iPad kratzen.

Spekulationen über ein Tablet von Amazon kursieren bereits seit Monaten. Amazon-Chef Jeff Bezos hatte entsprechende Pläne in diesem Jahr selbst angedeutet. Im Gegensatz zum iPad soll das Amazon-Tablet nicht über eine Kamera verfügen. Entwicklung und Design soll ein asiatischer Hersteller übernommen haben, berichtet das Wall Street Journal. Weitere Details über das Gerät sind noch nicht bekannt.

Mit einem eigenen Tablet würde sich der E-Commerce-Riese in eine lange Reihe von Herstellern einreihen, die ebenfalls bereits iPad-Rivalen auf den Markt gebracht haben. Anders als diese verfügt Amazon jedoch über eine deutlich größere Schlagkraft, insbesondere in Verbindung mit seinem Appstore und dem digitalen Buchladen Kindle. Somit würde der Onlinehändler auf einem weiteren Gebiet in Konkurrenz zu Apple treten.

Die Unternehmen sind bereits bei der Vermarktung von Musik- und Videos im Wettbewerb. Apple wollte Amazon zudem die Verwendung der Bezeichnung Appstore untersagen, erlebte aber eine Schlappe. Das Gericht lehnte den Antrag ab.

Außerdem sollen noch in diesem Quartal zwei neue Kindle-Modelle auf den Markt kommen. Eines der Modelle soll über einen Touchscreen verfügen.

Das könnte Sie auch interessieren