INTERNET WORLD Logo Abo
Neuer Nexus-Flachrechner in der Mache?
Sonstiges 09.10.2012
Sonstiges 09.10.2012

Neuer Nexus-Flachrechner in der Mache? Google-Samsung-Koproduktion

Google will einen High-End-Flachrechner auf den Markt bringen, der es mit dem iPad aufnehmen kann. Das Nexus-Tablet soll gemeinsam mit Samsung entwickelt werden. Die Branche spekuliert über die näheren Spezifikationen.

Der Oberklassen-Nexus soll über einen 10,1-Zoll-Bildschirm verfügen und eine Pixeldichte aufweisen, die die des aktuellen iPads noch übersteigt. Das Display im Format 2560 x 1600 werde 299 ppi haben.

Überraschend ist der neue Hardware-Partner für die Nexus-Produktion: Es handele sich dabei um Samsung, so Cnet unter Berufung auf Branchenkenner. Bisher hatte Google bei der Tabletproduktion mit Asus zusammengearbeitet. Mit Samsung kooperiert Google jedoch ebenfalls im Bereich Smartphones.

Über Vorstellungs- oder Herausgabetermine ist bisher nichts bekannt. Mit dem Nexus 7-Tablet hat Google bereits einen Flachrechner der mittleren Preisklasse auf dem Markt, den es seit August 2012 auch in Deutschland gibt. Angesichts der bevorstehenden Weihnachtssaison pusht Google derzeit Developer, Applikationen verstärkt für Android-betriebene Flachrechner zu optimieren.

Das könnte Sie auch interessieren