INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 22.10.2012
Sonstiges 22.10.2012

Mobile Apps YouPorn-Betreiber geht neue Märkte an

Fabian Thylmann, Geschäftsführer des IT-Unternehmens Manwin, will in Kürze in den Tablet- und Smartphone-Markt einsteigen. Dies ist einem Blogeintrag auf Critch.de zu entnehmen.

Die Manwin Holding mit Sitz in Luxemburg ist Inhaber und Betreiber mehrerer großer Webseiten und Marken mit pornographischen Inhalten wie YouPorn, PornHub, Mofos und Brazzers. Geschäftsführer und einziger Gesellschafter des Unternehmens ist der Deutsche Fabian Thylmann, der bis Anfang des Jahres eher selten in der Öffentlichkeit zu sehen gewesen ist.

Dass sich das in den letzten Monaten fabian-thylmann-der-pornokoenig/70104189.html:geändert hat, mag wohl daran liegen, dass der Porno-König in naher Zukunft in den Smartphone- und Tablet-Markt einsteigen will. Dies ist zumindest dem Weblog Critch.de von Michael Freitag zu entnehmen. Demnach will die Manwin Holding demnächst auch Apps und Spiele in ihr Repertoire aufnehmen - ob diese dann ebenfalls im Erotikbereich angesiedelt sein werden, wird sich zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren