INTERNET WORLD Business Logo Abo
China Telecom hat Details zum neuen iPhone 6 vorab veröffentlicht. Das Apple-Smartphone kommt vermutlich mit erweiterter Netz-Unterstützung in zwei Display-Varianten und drei Farben.
Sonstiges 25.08.2014
Sonstiges 25.08.2014

Apple-Smartphone China Telecom zeigt Foto vom iPhone 6

Sina News
Sina News

China Telecom hat ein vermeintlich offizielles Bild des iPhone 6 veröffentlicht. Zu sehen war das Foto, das auf dem sozialen Netzwerk Weibo gepostet wurde, allerdings nur für kurze Zeit.

Versehen oder geschickter PR-Coup? In China hat der Netzbetreiber China Telecom ein vermeintlich offizielles Foto des iPhone 6 gepostet. Sehen konnte man das Bild auf dem sozialen Netzwerk Weibo - nach wenigen Stunden wurde es allerdings schon wieder gelöscht.


Auf dem Foto ist das iPhone 6 in den drei altbekannten Farben "Weiß", "Schwarz" und "Gold" abgebildet. Ist es echt, scheint Apple also zumindest bei der Farbgebung keine neuen Wege gehen zu wollen.

Die Präsentation der neuen iPhone-Generation wird für den 9. September 2014 erwartet, bereits am 19. September könnte der Startschuss für die Vermarktung fallen. Gerüchten zufolge wird Apple zwei neue Modelle vorstellen: das iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display sowie das iPhone 6L mit 5,5-Zoll-Display.

Analysten sagen den neuen iPhone-Modellen bereits jetzt extrem hohe Verkaufszahlen voraus: Amit Daryanani von RBC Capital Markets geht beispielsweise davon aus, dass bereits am ersten Wochenende zehn Millionen Stück verkauft werden könnten. Fürs vierte Quartal 2014, das wegen des Weihnachtsgeschäfts traditionell sehr positiv für Apple ausfällt, rechnet er sogar mit einer Absatzmenge von insgesamt 75 Millionen Geräten.

Update:  Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass es sich bei dem Bild lediglich um den Entwurf eines Industriedesigners handelt.

Das könnte Sie auch interessieren