INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 13.03.2008
Sonstiges 13.03.2008

Youtube erleichtert Videointegration

Künftig können Youtube-Fans Videos der Webplattform auch ohne Youtube-Player in ihre Anwendungen integrieren.

Die Google-Tochter Youtube will die Integration von Videos in andere Anwendungen erleichtern und damit noch mehr Reichweite erzielen. Über eine Erweiterung der Programmierschnittstelle können Youtube-Fans die Clips in Zukunft auch ohne den Youtube-Player in Anwendungen wie Social Networks, Blogs, Desktop-Programme, Computerspiel oder mobile Anwendungen integrieren. Einer der ersten Nutzer der neuen API ist der Computerspieleentwickler Electronic Arts, der in seinem Spiel "Spore" den Playern erlaubt, Youtube-Videos von selbstkreierten Figuren zu zeigen.

Das könnte Sie auch interessieren