INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 26.08.2008
Sonstiges 26.08.2008

Weltbild.de setzt auf Web-TV

Der Online-Medienhändler bindet multimediale TV-Trailer in sein Angebot ein.

Online-Videos informieren beim Internetmedienhändler Weltbild.de ab sofort über einzelne Top-Produkte und Neuerscheinungen. Die kurzen Web-TV-Trailer bieten Informationen zu Elektronik-Highlights, Haushaltshelfern oder Bestsellerreihen wie der Stephen King SammlerEdition. Komplexe Informationen, wie zum Beispiel die richtige Handhabung einer Musik-Anlage, sollen dadurch leicht verständlich werden. "Mit der besseren Produktpräsentation steigt die Kaufbereitschaft", so Klaus Driever, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Weltbild. "Wer ein Video anklickt, nimmt die Inhalte viel intensiver wahr und kauft deutlich eher." Der E-Commerce-Experte sieht Produktfilme als Wachstumstreiber im Online-Handel.

Die Palette der speziell für Weltbild.de produzierten Produktfilme reicht von der Präsentation von Bestsellerreihen im Buchbereich über Fitnessgeräte bis hin zu Spielkonsolen. Die Kurzfilme sind in der Regel wie eine Infosendung mit Moderator aufgebaut. Erste Produkte, die Weltbild.de mit Web-Videos bewirbt, sind zum Beispiel die Wii-Fit Spielkonsole oder ein Nordic-Walking-Crosstrainer. Das Web-TV-Angebot findet sich gebündelt unter www.weltbild.de/web-tv.

Das könnte Sie auch interessieren