INTERNET WORLD Business Logo Abo
Groupon nimmt Kurs auf die Reisebranche
Sonstiges 08.03.2011
Sonstiges 08.03.2011

Groupon nimmt Kurs auf die Reisebranche Noch mehr Urlaub auf Gutschein

Gestern hat DailyDeal eine neue Reisekategorie vorgestellt, heute zieht Groupon nach: Täglich werden 20 Angebote aus der Tourismusbranche veröffentlicht.

Seit Oktober 2010 können Nutzer bereits Reiseangebote in den einzelnen Städten erwerben. "Wir haben gemerkt wie groß der Bedarf an Reiseangeboten ist und uns daher entschlossen, eine eigene Kategorie zu entwickeln", sagt Daniel P. Glasner, Geschäftsführer von Groupon international. Über 1.000 Reise-Deals wurden bisher verkauft, mit insgesamt mehr als 50.000 Übernachtungen. Zudem sind Erweiterungen um Pauschalreisen, Event-Reisen, Medical-Spa-Reisen und vieles mehr angeboten werden kann.

Die Ankündigung kommt einen Tag, nachdem Konkurrent DailyDeal sein verstärktes Engagement im Tourismusbereich bekanntgab. Das Schnäppchenportal bietet jetzt unter Travel Deals Flug-, Hotel- und Mietwagen-Gutscheine sowie Rabattcoupons für komplette Reisepakete. Die Angebote stammen unter anderen von Best Western, Hilton, Mövenpick, NH Hoteles, L’Tur, Radisson Blu - und sind um bis zu 90 Prozent reduziert. Ein Test verlief erfolgreich: Seit 17. Februar 2011 wurden 2.000 Gutscheine mit einem Gesamtwert von mehr als 500.000 Euro verkauft.

Ende Februar hatte Groupon die Erwartungen der Analysten übertroffen: Der Umsatz des Gutscheinportals betrug im vergangenen Jahr 760 Millionen US-Dollar.

Das könnte Sie auch interessieren