INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 11.01.2008
Sonstiges 11.01.2008

Tiscover.com mit neuem Buchungsrekord

Das Internet-Tourismusportal www.tiscover.com konnte in den letzten beiden Monaten des Jahres 2007 einen neuen Rekord verzeichnen.

Rund 240.000 Buchungen und Anfragen wurden im November und Dezember 2007 über www.tiscover.com abgewickelt. Im Vergleich zu 2006 bedeutet dies einen Anstieg von über 40 Prozent. Damals gab es "nur" 170.000 Buchungen und Anfragen.

Für diesen Zuwachs sieht Tiscover-Vorstand Konrad Plankensteiner mehrere Gründe: "Im Gegensatz zu 2006 hatten wir im November 2007 schon tolle Wetterbedingungen mit sehr viel Schnee! Außerdem bieten wir heuer noch mehr buchbare Unterkünfte in allen Preiskategorien. Und wir haben - beispielsweise durch die neue Darstellung von über 800 Skigebieten im Alpenraum - die Inhalte auf unserem Portal weiter ausgebaut!" Insgesamt wurden im Jahr 2007 über www.tiscover.com mehr als eine Million Buchungen und Anfragen getätigt.

Die Plattform www.tiscover.com verzeichnete im vergangenen Jahr 22 Millionen Unique Clients und 410 Millionen Page Impressions. Im Vergleich zu den Vorjahren lässt sich ein deutlicher Trend zur Online-Buchung erkennen. 2007 kamen 40 Prozent der Bucher aus Deutschland, 23 Prozent aus Österreich und sieben Prozent aus den Niederlanden. Nachgefragt wurden vor allem 4-Stern Hotels (21 Prozent), Privatzimmer und Urlaub am Bauernhof (19 Prozent) sowie Ferienwohnungen (15 Prozent). 28 Prozent der Gäste buchten eine Woche, 17 Prozent eine Nacht. Besonders stark nachgefragt wurden 2007 auf www.tiscover.com Thermen- und Wellnessbetriebe.

Das könnte Sie auch interessieren