INTERNET WORLD Business Logo Abo
Neuer CTO für Xing
Sonstiges 17.01.2011
Sonstiges 17.01.2011

Neuer CTO für Xing Pape übernimmt Vorstandsposten von Otto

Gründet seine eigene Firma: Otto

Gründet seine eigene Firma: Otto

Jens Pape wird zum 1. März 2011 neuer Chief Technological Officer (CTO) im Vorstand von Xing. Er tritt damit die Nachfolge von Michael Otto an, der nach siebenjähriger Tätigkeit das Business-Netzwerk auf eigenen Wunsch zum 31. Januar dieses Jahres verlässt, um ein Unternehmen zu gründen.

Der 44-jährige Pape ist derzeit als Vice President Online maßgeblich für die Transformation der Telefónica O Germany hin zu einem online-zentrierten Unternehmen zuständig und berichtet dabei an den CEO des Unternehmens. Zuvor war er als CIO Mitglied der Geschäftsleitung von Hansenet und zeichnete unter anderem für die Migration der AOL Kundendaten in die Hansenet-Umgebung verantwortlich. Davor war der Diplom-Ingenieur mehrere Jahre im Vorstand von AOL Deutschland als CTO tätig.

Pape übernimmt bei Xing sämtliche Funktionen von Michael Otto und verantwortet damit die technologische Weiterentwicklung, den Betrieb der XING-Plattform, die Umsetzung neuer Funktionalitäten sowie das Projektmanagement.

Das Business-Netzwerk konnte  im dritten Quartal dieses Jahres seinen Umsatz um 20 Prozent auf 13,61 Millionen Euro steigern. Das Konzernergebnis beträgt 4,46 Millionen Euro und ist damit das höchste der Firmengeschichte. Zudem hat Xing zum 1. Januar 2011 den Anbieter für Online-Eventmanagement und -Ticketing amiando übernommen. Damit will das Netzwerk seinen Mitgliedern einen integrierten Dienst zur Organisation, Bewerbung und Umsetzung von Veranstaltungen anbieten.

Das könnte Sie auch interessieren