INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 03.07.2008
Sonstiges 03.07.2008

Mozilla bricht Download-Rekord

Mit über acht Millionen Download innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Release hat sich der Browser Firefox 3 ins Guinness-Buch der Rekorde eingeschrieben.

Mozilla hat es geschafft: Mit Version 3 des Firefox-Browsers wollte das Unternehmen den Download-Rekord schlagen - gestern haben die Experten des Guinness-Buchs der Rekorde den Browser als Rekordhalter offiziell anerkannt. In den ersten 24 Stunden nach der Veröffentlichung von Firefox 3 wurde das Programm weltweit von über acht Millionen Usern heruntergeladen; allein 2,5 Millionen Deutsche holten sich den Browser in dieser Zeit.Aktuell steht der Download-Zähler bei über 29 Millionen.

Das könnte Sie auch interessieren