INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 22.05.2008
Sonstiges 22.05.2008

Microsoft: Teile und herrsche

Der Softwareriese Microsoft will mit einem Cashback-System die Suche nach Produkten über Microsoft Live Search ankurbeln.

Schon seit dem Jahr 2005 denkt der Softwareriese Microsoft darüber nach, ob es die Popularität der Microsoft-Suche steigern könnte, wenn man Internet-Nutzer dafür entlohnt. Jetzt scheinen die Überlegungen in die Tat umgesetzt zu werden. Wie das Weblog "Techcrunch" berichtet, will Microsoft für "Live Search" eine Art Cashback-System einführen, das Internet-Nutzer belohnt, wenn sie nach der Produktsuche bei Microsoft das gefundene Produkt tatsächlich kaufen. Dafür wird "Live Search" mit 18 vertikalen Suchen zu einem Preisvergleichsdienst erweitert. Suchen die Internetnutzer dort nach einem bestimmten Produkt, sehen sie außerdem auf einen Blick, welchen Bonus ihnen der Shopbetreiber anbietet. Je häufiger sie über Live Search auf Shoppingtour gehen, desto mehr können sie sparen. Die Technologie für die neue Plattform stammt von Jellyfish, die Microsoft bereits 2007 kaufte. Dem "Techcrunch"-Bericht zufolge, sind bereits etliche namhafte E-Commerce-Anbieter an Board.

Das könnte Sie auch interessieren