INTERNET WORLD Logo Abo
Elie Tahari setzt auf Demandware
Sonstiges 22.08.2011
Sonstiges 22.08.2011

Elie Tahari setzt auf Demandware Luxusmode per Web und Smartphone

Das Modelabel Elie Tahari steigt in den E-Commerce ein. Realisiert wurde das neue Angebot mit den Lösungen des Jenaer E-Commerce-Dienstleisters Demandware.

Mit den neuen Plattformen will Modeschöpfer Elie Tahari sein Markenwachstum weiter vorantreiben und ein größeres Publikum erreichen. Vor 40 Jahren habe er seine erste Kollektion entworfen, jetzt habe er seinen größten Laden eröffnet - den im Netz, teilte der Designer mit.

In Zusammenarbeit mit Demandware und der Agentur Fluid wurde die Webseite innerhalb weniger Monate entwickelt und implementiert. Realisiert wurde der Auftritt mit der Demandware-Lösung "SiteGenesis". Damit können Unternehmen Shopseiten schnell erstellen und an ihre Bedürfnisse anpassen.

Der für Smartphones optimierte Shop wurde mit Demandwares Mobile Commerce Integration umgesetzt. Damit wurde die mobile Seite vollständig in das E-Commerce-System integriert, so dass sich Anpassungen mit wenig Aufwand realisieren lassen. Den Kunden steht so eine einheitliche Oberfläche zur Verfügung.

Im Frühjahr hatte auch die Hamburger Schuhhandelskette Görtz einen mobilen Onlineshop an den Start gebracht und mit Demandware das Angebot für die mobilen Browser von iPhone und Android optimiert.

Das könnte Sie auch interessieren