INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 14.02.2008
Sonstiges 14.02.2008

"Lead Awards 2008": Das sind die nominierten Webauftritte

Neben den üblichen Verdächtigen in der Shortlist der "Lead Awards 2008" wie Spiegel Online, Facebook oder Wikipedia gibt es auch einige Überraschungen.

Klagen wird Rainald Goetz, prominenter Weblogger auf Vanityfair.de, wohl nicht, wenn er in diesem Jahr einen "Lead Award" für sein Weblog "Klage" einheimst. Doch gilt es erst, zwei namhafte Konkurrenten aus dem Feld zu schlagen. Wer sich alles Hoffnungen auf einen der begehrten Kreativpreise machen darf, sehen Sie in unserer Bildergalerie. Vergeben werden die Preise von der LeadAcademy für Mediendesign und Medienmarketing am 5. März in den Hamburger Deichtorhallen.

Das könnte Sie auch interessieren