INTERNET WORLD Business Logo Abo
Adclear untersucht für Plus.de
Sonstiges 12.12.2011
Sonstiges 12.12.2011

Adclear untersucht für Plus.de Kundenreise wird analysiert

Kaum ein halbes Jahr ist Adclear am Markt. Jetzt kann seinen ersten Großkundengewinn verbuchen. Die Plattform für kanalübergreifendes Kampagnen-Controlling gewann den Plus-Etat.

Adclear analysiert die Aktivitäten im Plus-Onlineshop. Das Berliner Start-up soll nicht nur die Kundenaktivitäten von Erstbesuch auf der Shopseite bis zum Verkaufsabschluss untersuchen, sondern Metriken entwickeln, anhand derer der Auftraggeber zukünftige Budgetentscheidungen treffen kann.

"Dank der Customer-Journey-Analyse von AdClear gewinnen wir ein besseres Verständnis dafür, wie effektiv unsere Online-Marketing-Maßnahmen ineinander greifen und wo wir unseren ROI noch weiter steigern können", so Andreas Schubert, Senior Online-Marketing-Manager bei Tengelmann New Media. Dementsprechend konzentriert sich Adclear unter anderem besonders auf die aktuellen Cost per Order-Kennzahlen.

Die gesamte Customer-Journey-Analyse soll Einblicke in kanal- und publisherspezifische Kennzahlen und Metriken ergeben und weitergehend die Grundlage für ein neues Attributionsmodell schaffen. Plus.de kann aus der Analyse Rückschlüsse ziehen, auf welchen Kanälen die eigene Präsenz zu intensivieren ist und wie sich damit die Werbedruckeffizienz erhöhen lässt.

Das könnte Sie auch interessieren