INTERNET WORLD Business Logo Abo
Amazon startet mit javari in Deutschland
Sonstiges 03.05.2011
Sonstiges 03.05.2011

Amazon startet mit javari in Deutschland Konkurrenz für mirapodo und Zalando

Mehr als vier Jahre nach dem Start seines speziell auf Schuhe und Taschen fokussierten Onlineshops endless in den USA hat Amazon dieses Geschäftsmodell nun auch nach Deutschland gebracht. Mit dem Shop Javari will der Onlinehändler hierzulande Ottos mirapodo und dem Schuhversender Zalando die Margen streitig machen.

Javari soll als eigene Marke im Markt etabliert werden. Dazu wurde der Shop bewusst von der Marke Amazon abgekoppelt und agiert quasi als eigenständiges Start-up. Angesichts dieses Konzepts hätte der Name des Shops nicht treffender gewählt werden können. Javari ist ein Fluss in Südamerika, der in den Amazonas mündet. Über den Shop bietet Amazon 8.500 verschiedene Schuhe und Taschen von rund 180 Marken an.

Neu ist das Modell keineswegs. Den Anfang machte Amazon bereits im Januar 2007 mit dem auf Schuhe und Taschen spezialisierten Shop endless. Unter dem Markennamen Javari startete Amazon seinen ersten Shop erst zwei Jahre später in Japan. Inzwischen gibt es den Schuhshop auch in Großbritannien und Frankreich.

Das könnte Sie auch interessieren