INTERNET WORLD Business Logo Abo
Paypal investiert in Tradeshift
Sonstiges 12.10.2010
Sonstiges 12.10.2010

Paypal investiert in Tradeshift Konkurrenz mit Geld aushebeln?

So kann man auch seine Mitbewerber in Schach halten: Paypal verpasst dem dänischen Start-up Tradeshift eine Finanzspritze. Die Investitionen sollen sich auf eine Summe in zweistelliger Millionenhöhe belaufen.

Tradeshift konnte sich die Zuwendungen in Form eines Darlehens sichern. Das berichtet Techcrunch und beruft sich auf Informationen von an der Transaktion beteiligten Insidern. Bei dem Darlehen soll es sich um eine Summe von 12 bis 15 Millionen Euro handeln. Beide Unternehmen haben eine Stellungnahme bisher abgelehnt.

Tradeshift hat eine internetbasierte Rechnungsabwicklung entwickelt, die Kunden über eine kostenlose Plattform das dynamische Abrechnen bietet. Dabei verfolgt das System internationale Wechselkurse und vollzieht Kaufabwicklungen automatisch, wenn die Kurse günstig stehen. Desweiteren können Rechnungsvorgänge über Tradeshift getrackt werden.

Das könnte Sie auch interessieren