INTERNET WORLD Business Logo Abo
Sonstiges 04.06.2008
Sonstiges 04.06.2008

Interact 2008: Europäische Onlinewerbung rückt zusammen

40 Prozent Wachstum der Online-Werbung in Europa von 2006 auf 2007: Kein Wunder, wenn das Selbstbewusstsein der digitalen Werbebranche steigt. Damit die Fachverbände in den einzelnen Ländern besser auf europäischer Ebene zusammenarbeiten, veranstaltete das Interactive Advertising Bureau (IAB) Europe zum zweiten Mal den Kongress Interact.

Nachdem er im vergangenen Jahr in Brüssel stattfand, organisierte diesmal der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband der Digitalen Wirtschaft, der gleichzeitig IAB Germany ist, den pan-europäischen Marketingkongress in Berlin.

Den ersten Tag nutzten die Branchenverbände IAB Europe und European Interactive Advertising Association, um den Fortschritt ihrer Projekte und ihre Arbeit zu präsentieren. Alain Heureux, Präsident des IAB Europe, stellte zusammen mit Nicki Lynas, Senior Manager beim Beratungsunternehmen Pricewaterhouse Coopers, und Thomas Duhr, Vizepräsident des IAB Europe, den "Ad-Ex-Report" vor. Er zeigt, wie sich die Onlinewerbemärkte in den europäischen Ländern im vergangenen Jahr entwickelt haben, und wie groß das Gesamtvolumen ist. "Künftig soll der Ad-Ex-Report nicht nur einen Rückblick, sondern auch eine Prognose der Marktentwicklung bieten", kündigt Heureux an.

Am zweiten Tag präsentierten Vermarkter und Agenturen erfolgreiche Onlinewerbekampagnen. Jaap Favier, Vizepräsident und Direktor Forschung bei Forrester Research, erklärte, wie Unternehmen mit ihren Kunden im Web erfolgreich einen Dialog führen, Stichwort: "Engagement", und warum sich das positiv auf die Marke auswirkt.

Ein anderes großes Thema, das sich durch viele Vorträge zog, war: Wie schafft es die Onlinewerbebranche einen größeren Teil des Werbebudgets von Fast-Moving-Consumer-Goods-Herstellern auf das Web umzulenken? Michel Lambert, Associate Director Interactive and Direct-to-Consumer Marketing bei Procter & Gamble, zeigte auf, wo die Agenturen seiner Meinung nach noch ihre Hausaufgaben erledigen müssen.

Nach dem Willen des IAB Europe soll der Interact Congress regelmäßig Anfang Juni stattfinden. In welcher europäischen Hauptstadt sich die Onlinewerbebranche 2009 treffen wird, steht noch nicht fest. is

Hier geht's zur Bildergalerie der Interact 2008.

Das könnte Sie auch interessieren