INTERNET WORLD Business Logo Abo
Die Gewinner des OnlineStar '09 stehen fest
Sonstiges 29.10.2009
Sonstiges 29.10.2009

Die Gewinner des OnlineStar '09 stehen fest

Am Donnerstagabend verlieh die Verlagsgruppe Ebner Ulm im Rahmen einer festlichen Gala im GOP-Theater die OnlineStars für herausragende Leistungen im Bereich Online-Werbung. Insgesamt wurden 28 Auszeichnungen verliehen, darunter sechs Mal Gold.

Die Verlagsgruppe Ebner Ulm hatte am Abend des 29.Oktober 2009 ins GOP-Theater in München geladen, um dort in festlicher Atmosphäre die OnlineStars '09 zu verleihen. Eine hochkarätige Jury unter dem Vorsitz von Anette Scholz, Professorin für Design digitaler Produkte, Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle, vergab die Auszeichnungen für die kreativsten, innovativsten und leistungsfähigsten Konzepte im Bereich Neue Medien.

Insgesamt gab es je sechs OnlineStars in Gold und Silber sowie 16 Awards in Bronze. Die Preiskategorien entsprechen den wichtigsten Formen der Onlinewerbung, nämlich Banner-Kampagnen, E-Mail-Kampagnen, Microsites, Corporate Websites, Mobile Kampagnen und Sonderformate. Erstmals wurden in diesem Jahr zudem kreative Arbeiten in den Kategorien E-Commerce-Sites, Portale und Integrierte Kampagnen ausgezeichnet.

Kategorie Banner-Kampagne

Die Preisträger in der Kategorie Banner-Kampagne sind:

GOLD:

MINI IS LOADING
Agentur: PLAN.NET Concept Zweite GmbH & Co.KG/Serviceplan
Kunde: Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft

BRONZE:

Der neue BMW Z4 Roadster. Erlebe die Kunst purer Fahrfreude.
Agentur: PLAN.NET Media zweite / Serviceplan
Partneragentur: Mediaplus Vierte Mediaagentur / mab Deutschland
Kunde: BMW Group

BRONZE:

Jeden Tag ein neues Abenteuer
Agentur: PLAN.NET Concept Erste GmbH & Co. KG / Serviceplan
Kunde: LEGO GmbH

BRONZE:

Terre des Hommes „Schnick Schnack Schnuck“
Agentur: Ogilvy Interactive worldwide GmbH
Kunde: Terre des Hommes

BRONZE:

Into the wild
Agentur: Elephant Seven Hamburg GmbH
Kunde: Chrysler Deutschland GmbH

Kategorie E-Mail-Kampagne

Die Preisträger in der Kategorie E-Mail-Kampagne sind:

SILBER:

Pro Asyl „60 Jahre Menschenrechte“
Agentur: Ogilvy Interactive worldwide GmbH
Kunde: Pro Asyl e. V.

BRONZE:

Hin und her
Agentur: Elephant Seven Hamburg GmbH
Kunde: Mercedes-Benz Deutschland GmbH

Kategorie Microsites

Die Preisträger in der Kategorie Microsite sind:

GOLD:

Entdecke Deine Traumküche von Z bis A.
Agentur: Grimm Gallun Holtappels
Kunde: IKEA Deutschland GmbH & Co. KG

SILBER:

adidas Outoor
Agentur: Artificialduck Studios
Partneragentur: Electric Umbrella
Kunde: adidas AG

SILBER:

Rainbow Clinics
Agentur: PLAN.NET / Serviceplan Hamburg Gmbh & Co. KG
Kunde: canvasco GmbH

SILBER:

“Spende ein Essen” Homepage
Agentur: Ogilvy & Mather Düsseldorf
Kunde: Düsseldorfer Tafel e.V.

BRONZE:

screenagers "coming soon" Website Kampagne
Agentur: screenagers GmbH
Kunde: screenagers GmbH

BRONZE:

Coca-Cola Xmas 2008 – Christmas Lights
Agentur: Scholz & Volkmer GmbH
Kunde: Coca-Cola GmbH

BRONZE:

Light The Dark
Agentur: Saatchi & Saatchi GmbH
Partneragentur: Studio B12
Kunde: Amnesty International

BRONZE:

Bist Du bereit? Der Muchas Maracas Test von AXE
Agentur: DOKYO GmbH
Partneragentur: LA RED Digitale Projekte
Kunde: Unilever Deutschland GmbH

Kategorie Corporate Website

Die Preisträger in der Kategorie Corporate Website sind:

GOLD:

LUKAS LINDEMANN ROSINSKI 2.0
Agentur: Lukas Lindemann Rosinski GmbH
Partneragentur: Grimm Gallun Holtappels
Kunde: Lukas Lindemann Rosinski GmbH

BRONZE:

Wiedemann Werkstätten Website
Agentur: KMS TEAM GmbH
Kunde: Wiedemann Werkstätten

Kategorie E-Commerce-Sites

Der Preisträger in der Kategorie E-Commerce-Sites ist:

BRONZE:

Berliner Philharmoniker - Digital Concert Hall
Agentur: argonauten G2 GmbH - a member of Grey | G2 Group
Kunde: Berlin Phil Media GmbH

Kategorie Portale

Der Preisträger in der Kategorie Portale ist:

BRONZE:

RITTER SPORT-FREUNDE Plattform
Agentur:Fork Unstable Media GmbH
Partneragentur: Santamaria / Cylence
Kunde: Alfred Ritter GmbH & Co. KG

Kategorie Mobile Kampagne

Die Preisträger in der Kategorie Mobile Kampagne sind:

GOLD:

adidas Urban Art Guide
Agentur: Neuland + Herzer
Kunde: adidas AG

SILBER:

Wie man es dreht und wendet, es bleibt ein MINI.
Agentur: PLAN.NET Concept Zweite GmbH & Co.KG / Serviceplan
Kunde: Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft

BRONZE:

Die LEGO Codes
Agentur: Lukas Lindemann Rosinski GmbH
Kunde: myToys.de

Kategorie Integrierte Kampagne

Die Preisträger in der Kategorie Integrierte Kampagne sind:

GOLD:

o2 o Doodle-Kampagne
Agentur: PLAN.NET Concept Erste GmbH & Co. KG
Partneragentur: Serviceplan / Mindshare / VCCP / Interone
Kunde: Telefónica o2 Germany GmbH & Co. OHG

SILBER:

Studieren in Fernost
Agentur: Aperto AG
Partneragentur: Scholz & Friends Agenda /Scholz & Friends Berlin / StudiVZ / planZ - Studienberatung
Kunde: Hochschulinitiative Neue Bundesländer

BRONZE:

Das BMW Museum grüßt München.
Agentur: 19:13 Werbeagentur
Partneragentur: Studio Seidel / radar media
Kunde: BMW Group/ BMW Museum

Kategorie Sonderformate

Die Preisträger in der Kategorie Sonderformate sind:

GOLD:

MINIMALISM
Agentur: webguerillas GmbH
Partneragentur: Living Room Pictures
Kunde: MINI International

BRONZE:

Jägermeister Hirschkulturerbe
Agentur: Syzygy AG
Kunde: Mast Jägermeister AG

BRONZE:

FC Bayern Live-Wettkampf "12. Mann"
Agentur: Scholz & Volkmer GmbH
Partneragentur: Ulmen Television / Evisco / Magna Mana / Neuland + Herzer
Kunde: adidas AG

Die Gewinner des OnlineStar '09 Publikumspreises

Am Donnerstagabend wurden die Gewinner des OnlineStar '09 Publikumspreises, Deutschlands größter Internet-User-Wahl, geehrt. Insgesamt entschieden die User aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mit über 30.000 Votes, wer sich „Website des Jahres" nennen darf. Die Sieger wurden im Rahmen einer festlichen Gala im GOP-Theater in der Münchner Maximiliansstraße gekürt. Jeweils ein OnlineStar ging an:

- www.adac.de, Kategorie Auto, Motor und Verkehr

- www.chip.de, Kategorie Computer und Technik

- www.immonet.de, Kategorie Geld und Karriere

- www.netdoktor.de, Kategorie Gesundheit und Wellness

- www.bahn.de, Kategorie Mobile Dienste

- www.otto.de, Kategorie Mode und Lifestyle

- www.google.de, Kategorie Online-Portale

- www.expedia.de, Kategorie Reise und Navigation

- www.amazon.de, Kategorie Shopping-Portale

- www.hardbase.fm, Kategorie Social Communities

- www.bundesliga.de, Kategorie Sport

- www.technobase.fm, Kategorie TV, Radio und Musik

- www.myvideo.de, Kategorie Videoportale

- www.pcgames.de, Kategorie Virtuelle Welten und Games

- www.twitter.com, Kategorie Weblogs

- www.wikipedia.de Kategorie Wissen, News und Informationen

Die Zweit- und Drittplatzierten sind auf der Website www.onlinestar.de zu finden.

Dieses Jahr wurde der OnlineStar Publikumspreis bereits zum elften Mal von der Verlagsgruppe Ebner Ulm vergeben. Durch den Abend führte Anette Scholz, Professorin für Design digitaler Produkte, Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design Halle zusammen mit Dr. Günter Götz, Geschäftsführer der Neuen Mediengesellschaft Ulm mbH.

Das könnte Sie auch interessieren