INTERNET WORLD Business Logo Abo
Frank Bachér wechselt zu Rubicon Project
Sonstiges 11.11.2013
Sonstiges 11.11.2013

Managing Director für Nordeuropa Frank Bachér wechselt zu Rubicon Project

Neuer Managing Director bei Rubicon Project: Frank Bachér

Neuer Managing Director bei Rubicon Project: Frank Bachér

Nach Stationen bei InteractiveMedia, eBay, Axel Springer und Tomorrow Focus wechselt Frank Bachér nun zu Rubicon Project. Bei dem Betreiber einer Real Time Trading Platform für digitale Werbung übernimmt er den Posten des Managing Director für Nordeuropa und kümmert sich von Hamburg aus unter anderem um die DACH-Region.

Der langjährige Geschäftsführer Marketing & Sales der InteractiveMedia CCSP Frank Bachér heuert bei Rubicon project an, einem Betreiber einer unabhängigen Real Time Trading Platform für digitale Werbung. Als neuer Managing Director für Nordeuropa übermimmt der ehemalige stellvertretende Vorsitzende des Online-Vermarkterkreises (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) die Leitung des Geschäfts in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie in Nordeuropa.

In seiner neuen Position berichtet Bachér, der vom Standort Hamburg aus arbeitet, an Jay Stevens, General Manager International bei Rubicon Project. Zu seinen Aufgaben zählt vor allem, die Beziehungen zu bestehenden und künftigen Publisher-Partnern zu stärken und das Team in den Regionen weiter auszubauen.

Vor seinem Wechsel zu dem internationalen Unternehmen mit Hauptsitz in Los Angeles und sieben weiteren Büros, unter anderem in London und Sidney, war Bachér unter anderem Vorsitzender der Geschäftsführung bei der eBay Advertising Group sowie bei Tomorrow Focus, dem Axel Springer Verlag und der Verlagsgruppe Milchstraße beschäftigt. Zuletzt arbeitete er als Vice President Online und Central Europe bei Sabre Travel Network, einem Anbieter für Reisebuchungstechnologie.

Seit Juni 2013 bietet Rubicon Project auch explizit den Handel mit mobilem Werbeinventar auf seiner Plattform an.

Das könnte Sie auch interessieren