INTERNET WORLD Logo Abo
Kapitalspritze für Coupies
Sonstiges 12.04.2012
Sonstiges 12.04.2012

Kapitalspritze für Coupies Finanzierungsrunde zum dritten Geburtstag

Zum dritten Geburtstag von Coupies sichert sich der Mobile Couponing-Anbieter eine Finanzierung in siebenstelliger Höhe. Mit der Kapitalspritze will Coupies seine Expansionsbemühungen unterstützen.

Als Investor konnte Coupies die Kölner Investmentgesellschaft CologneInvest gewinnen, die mit einem siebenstelligen Investment einsteigt. Die Geldmittel sollen in die Expansion des Unternehmens fließen. Dabei ist Coupies bereits seit 2010 in mehreren europäischen und asiatischen Ländern vertreten.

In Australien will Coupies in Kürze an den Start gehen. Außerdem gibt es Pläne für einen Marktstart in Brasilien und Chile, sowie ein Pilotprojekt in Argentinien. Neben den Finanzmitteln, die CologneInvest bereit stellt, soll das Investmentunternehmen auch bei der Expansion mit strategischer Expertise Coupies zur Seite stehen, so Frank Schleimer, Geschäftsführer von Coupies.

Coupies hatte erst im Juli 2011 seinen Dienst nach Spanien gebracht. Ende vergangenen Jahres begann die Couponing-Plattform damit, stationäre Händler mit Schnittstellen auszustatten, über die mittels Near-Field-Technologie Gutscheine vom Handy aus eingelöst werden können.

Das könnte Sie auch interessieren