INTERNET WORLD Business Logo Abo
Stephan Zoll führt nun auch brands4friends
Sonstiges 02.03.2011
Sonstiges 02.03.2011

Stephan Zoll führt nun auch brands4friends eBay-Deutschland-Chef leitet den Shopping-Club

Drei Monate nach der Übernahme erhält brands4friends einen neuen CEO. Stephan Zoll, der zugleich auch Geschäftsführer von eBay Deutschland bleibt, wird fortan den Shopping-Club führen.

Zoll übernimmt die Verantwortung für das operative Geschäft von Sergio Dias, der erst im Juli 2010 zu brands4friends kam. Zoll soll den Shopping-Club weiter entwickeln und vor allem das Wachstum vorantreiben. "Ich freue mich, dass wir mit Stephan Zoll die ideale Besetzung für die Rolle des CEO bei brands4friends gefunden haben. Sergio Dias hat durch seine Arbeit in den vergangenen Monaten das Fundament für eine langfristig erfolgreiche Zukunft gelegt. Die Pläne, die wir für das Geschäft in den kommenden Monaten haben, stimmen mich für die weitere Entwicklung sehr zuversichtlich", erklärt Clare Gilmartin, Vice President EU Marketiplaces von eBay.

eBay hatte Mitte Dezember 2010 den deutschen Shopping-Club für Mode und Lifestyle-Produkte übernommen. Dafür legte der Onlinehändler rund 150 Millionen Euro auf den Tisch. brands4friends wurde 2007 gegründet und beschäftigt derzeit rund 180 Mitarbeiter am Standort Berlin. Das Unternehmen betreibt inzwischen Niederlassungen in Österreich, Großbritannien und Japan und hat 4,5 Millionen Mitglieder weltweit.

Das könnte Sie auch interessieren