INTERNET WORLD Logo Abo
Sonstiges 14.04.2008
Sonstiges 14.04.2008

Dommermuth droht

Der Chef von United Internet will die Fusion von Freenet und Debitel verhindern - und warnt den Freenet-Aktionär Permira vor Konsequenzen.

Eigentlich war die Fusion von Freenet und Debitel schon fast unter Dach und Fach, meint die "Financial Times Deutschland": Am Montag sollte der Aufsichtsrat von Freenet informiert werden, am Dienstag sollten die Verträge mit dem Debitel-Eigner Permira unterschrieben werden. Doch jetzt sperrt sich United Internet-Chef und Freenet-Großaktionär Ralph Dommermuth: "Sollte es zu einer Nacht-und-Nebel-Aktion kommen, kann es für einen neuen Freenet-Großaktionär Permira unbequem werden", hieß es am Wochenende kämpferisch. Ergebnis: Der Vertragsabschluss wurde verschoben, wieder einmal. Die Entscheidung über das weitere Vorgehen soll jetzt der Freenet-Aufsichtsrat am Freitag treffen.

Das könnte Sie auch interessieren